Wir über uns

 

Der  Männergesangverein  Edelweiß  Hüttersdorf  ist ein Kulturträger in der Gemeinde Schmelz

Der Männergesangverein  "Edelweiß"  Hüttersdorf  wurde im Jahre 1904 gegründet  und hat schon über 100 Jahren einen festen Platz im Kulturleben der Gemeinde. Aus  diesem  Grund  wurde  dem  Verein  am 24. April 2004 die Zelterplakette durch den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland verliehen.  Aufgabe des Vereins ist die Erhaltung und Pflege unseres an Werten so reichen, chormusikalischen Kulturgutes. Als Ziel für die Zukunft gilt,  diese Stellung auszubauen und den Verein zu einem Kulturträger und Kulturvermittler werden zu lassen, der auch die Strömungen unserer Zeit in Text und Musik berücksichtigt.

Unser Verein ist auch  eine  kommunikative Einrichtung

Im Männergesangverein  Edelweiß singen Männer unterschiedlicher Berufssparten: Handwerker, Angestellte, Arbeiter, Freiberufler und Beamte. Wie in jeder Gruppe entstehen auch hier Meinungsverschiedenheiten die ausgetragen werden, wir denken aber, dass das Verständnis, das man einander entgegen bringt, die Gemeinsamkeit und auch Verschiedenheit der Ansichten, eine Bereicherung für jeden darstellen. Auch bietet der Chor eine Möglichkeit durch gemeinsames Singen die Integration zu erleichtern. Hierbei denken wir insbesondere an neu zugezogene Familien,  die sich in den Neubaugebieten der Gemeinde niedergelassen haben, aber vielleicht noch nicht die rechte Bindung an das Leben in unserem Ort  gefunden haben. Es wäre uns eine Freude, Sie lieber neuer Mitbürger, in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.  Auch möchten wir erwähnen, dass die ganze Familie in das Vereinsleben eingebunden ist und somit bei vielen Veranstaltungen wie Spießbratenessen, Vereinswandertag, Familienabende und Vereinsausflüge mit einbezogen wird.

Unser Verein  fördert Körper und Geist

Neben der Freude am gemeinsamen Musizieren unterstützt das Singen im Chor viele Funktionen unseres menschlichen Körpers. Singen ist eine Aufgabe des gesamten Menschen, nicht nur seiner Stimmbänder. Körper und Geist bilden eine Einheit. Haltung, Atmung und Lautbildung wird gefördert. Man lernt auch wieder genauer hinzuhören. 

Zielgetreu bemühen wir uns, unter der gekonnten Leitung unseres Chorleiters Herrn Klaus Baldes, in oft recht harter Probenarbeit, die gesanglichen Fähigkeiten des Chores weiter zu entwickeln und somit auch das Gemeindeleben bei allen festlichen Anlässen durch gute Liedvorträge zu bereichern.

Unser Verein braucht  Sänger

Im Jahre 2004 feierte der Verein sein 100-jähriges Jubiläum. Zählte der M.G.V. Edelweiß Hüttersdorf  im Jubeljahr 1954 noch 69 aktive Sänger, so liegt die Zahl heute bei 23 aktive Sänger. Dieser Schwund bei den „ Aktiven“ ist allerdings kein Problem des M.G.V. Edelweiß allein, sondern lässt sich in den meisten Männerchören unseres Landes feststellen. Änderungen können dadurch erreicht werden, dass genügend Menschen den Mut haben, den ersten Schritt zu tun. Jetzt sind Sie, lieber Leser, angesprochen, es denen gleichzutun, die wie wir den Weg zum M.G.V.Edelweiß gefunden und nicht bereut haben. Werden Sie aktives oder förderndes Mitglied im Verein. Unsere Chorprobe ist wöchentlich- Donnerstags im Kulturhaus Hüttersdorf in der Berliner Straße von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr. Gerne würden wir auch Sie zu einer unverbindlichen Chorprobe einladen, um Ihnen somit die Gelegenheit zu geben, einen Einblick in unsere Probenarbeit zu ermöglichen. -„Haben Sie Mut?!“`“ Möchten Sie gerne?- ja!“ „Wir nehmen Sie gerne zur nächsten Chorprobe mit,  Anruf genügt!  Wenn Sie sich jedoch zuerst einmal über unseren Verein informieren möchten, so rufen Sie folgende Kontaktadresse an Tel.: 06887-3922. Vielleicht ergibt sich aber auch die Gelegenheit für Sie, mit einem Sänger in Ihrer Nachbarschaft Kontakt aufzunehmen. Sie alle geben Ihnen gerne Auskunft über unsere vielfältigen Aktivitäten und freuen sich jetzt schon auf  Ihr  unverbindliches Interesse.